zur Startseite

Ausflugsziele
Startseite

 
Neu! Portal Ausflugsziele im Harz

Ausflugsziele nach Orten:

Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Frankenhausen
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-
Zellerfeld

Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Hornburg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Lerbach
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Neustadt
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Talsperren
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Web-Kameras
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge

 

 

Wie man den besten Online Casino Bonus findet

Boni hier, Promotionen da - Kunden, die auf Glücksspielportalen nach Bonusangeboten suchen, sind nicht selten überfordert. Das liegt vor allem daran, dass ständig neue Plattformen auf den Markt treten, die ihre Konkurrenten mit besseren Angeboten übertreffen wollen. Wir geben Ihnen in diesem Artikel Tipps, wie Sie den passenden Bonus für sich finden. Merken Sie sich schon einmal diese Worte: Es kommt nicht immer auf die Höhe an!


goldplatte

 

Tipp 1: Lesen Sie vorab immer die Bonusbedingungen

Internet Spielbanken zielen darauf ab, dass sich möglichst viele Kunden auf den Seiten anmelden, ohne sich zu informieren, sich die Prämie schnappen und am Ende Echtgeld einzahlen. Leider lesen viele Nutzer die AGB nicht und wundern sich, warum sie keine Gewinnauszahlung bekommen. 

Achten Sie nicht auf die Höhe des Bonus, sondern auf die Umsatzanforderung. Es macht einen enormen Unterschied, ob Sie gewährtes Bonusguthaben 20-fach oder 50-fach umsetzen müssen. Bei 100€ Prämie müssten Sie je nach Umsatzziel für 2.000€ oder für 5.000€ spielen. Schenken Sie den Bonusbedingungen also besondere Aufmerksamkeit und entscheiden Sie sich für ein Angebot, das nicht so oft durchgespielt werden muss oder bei dem der Bonusbetrag niedriger ist. 

Sicher, 2.000€ klingen im ersten Moment verführerisch, doch der Schein kann trügen. Aus der Freude über eine großzügige Promotion wird schnell Enttäuschung, wenn der geforderte Umsatz in der vorgegebenen Zeit nicht zu generieren ist.

 

Es gibt noch weitere Vorgaben zu beachten

In den Bonusbedingungen stehen noch viele weitere Informationen. Die Umsatzanforderung ist eine der wichtigsten, aber nicht alles. Unter anderem wird nur eine Willkommensprämie pro Haushalt, IP-Adresse, E-Mail Adresse und Bankkonto vergeben. Falls Ihr Partner schon im gleichen Casino angemeldet ist, bekommen Sie keinen Bonus mehr. 

Es könnte auch der Fall eintreten, dass Sie nicht zum Erhalt berechtigt sind, weil Sie schon in einem Partnercasino des jeweiligen Betreibers registriert sind. Leider werden die persönlichen Daten meist erst bei der ersten Auszahlung überprüft, somit scheinen diese Informationen nicht früh genug auf. Deswegen kann es sein, dass Sie Gewinne nicht erhalten, weil erst später klar wird, dass Ihre Daten bereits hinterlegt ist. Aus dem Grund sollten Sie persönlich vorab überprüfen, ob bereits eine Registrierung besteht. 

Live Casino Spieler aufgepasst! Auf einigen Glücksspielportalen gibt es für den Live Bereich einen eigenen Bonus. Teilweise stehen zwei Boni zur Auswahl: der reguläre Willkommensbonus für Slots und ein zweiter, der nur im Live Casino gültig ist. Falls Sie gerne Roulette und Co. spielen, schnappen Sie sich diese spezielle Prämie.

 

Tipp 2: Newsletter abonnieren

Dieser Ratschlag ergibt Sinn, wenn Sie sich in einem Online Casino anmelden. Da es regelmäßig interessante Prämien für Stammkunden gibt, werden diese oft per Newsletter verschickt. Abonnieren Sie ihn, genießen Sie jede Menge Vorteile und stellen Sie sicher, dass Sie keine Angebote verpassen. Bisweilen können Sie so im Casino 10 Euro gratis erhalten, was ein typischer und relativ häufig gewährter Bonus ohne Einzahlung ist. Fakt ist, dank des Newsletters können Sie rasch reagieren und sich die Prämie schnappen. Ist der Newsletter später einmal nicht mehr erwünscht, lässt er sich unkompliziert abbestellen.

 

Tipp 3: Neue Online Casinos ins Visier nehmen

Ein heißer Ratschlag von uns an Sie: Halten Sie Ausschau nach frischen Glücksspielportalen. Wir wissen, bei neuen Plattformen ist die Scheu meist etwas größer, schließlich haben diese kaum Erfahrung. Ist das Casino jedoch lizenziert, muss man keinen Betrug fürchten. Hat ein Portal beispielsweise eine Lizenz der Malta Gaming Authority, bedeutet das, dass die Spielhalle genau durchleuchtet wurde und auch in Zukunft überwacht wird. 

Warum wir Neuzugänge empfehlen, liegt klar auf der Hand. Je neuer das Unternehmen, desto schwieriger ist es, Kunden an Land zu ziehen. Das funktioniert mit attraktiven Prämien am besten. In letzter Zeit sahen wir sogar den einen oder anderen No Deposit Bonus ohne Umsatzanforderung. Zwar handelte es sich nur um 10€, aber selbst damit könnte man theoretisch den Jackpot knacken.

 

Tipp 4: Die inneren Werte zählen

Achten Sie sich nicht nur auf die Aktionen. Diesen Fehler machen leider viele Neukunden. Ein Bonus ist zwar nett, aber nicht alles. Zuerst sollte der Rest passen, dann konzentriert man sich auf die Prämie. Was bringt ein gratis Guthaben, wenn das Casino keine Spiele hat, die Ihnen gefallen? Promotionen sind dazu da, den Kunden das Spieleangebot schmackhaft zu machen. Sich nur des Geldes wegen anzumelden und dann wieder abzumelden, ist nicht sinnvoll. In manchen Breiten wird exakt dies praktiziert. Bonus-Hopper springen von einem Casino zum nächsten, holen sich die Boni, spielen sie frei und melden sich ab. Aus dem Grund sind einige Länder mittlerweile von Bonusaktionen ausgeschlossen.

 

Immer alle Kriterien vergleichen und dann zugreifen

Natürlich können Sie Ausschau nach Top Prämien halten. Sobald Sie eine gefunden haben, werfen Sie einen Blick auf die restlichen Kriterien. Welche Lizenz hat das Casino? Wie viele Spiele werden angeboten? Gibt es Treueaktionen? Welche Zahlungsmöglichkeiten sind vorhanden? Erst wenn Sie all diese Punkte durchgegangen sind und für gut befinden, sollten Sie sich anmelden und den Bonus in Anspruch nehmen. Denn nur wenn die inneren Werte stimmen, handelt es sich um ein gutes Casino und um einen lohnenswerten Bonus.

 

Tipp 5: Codes aus Werbeanzeigen verwenden

Immer wieder werden Casinos und deren Bonusangebote beworben. Doch oftmals handelt es sich um spezielle Promotionen, die nur über bestimmte Werbeanzeigen verfügbar sind. Wenn Sie dort auf den Link klicken, gelangen Sie auf eine Landing Page, die nur jene Nutzer sehen, die vorab auf der Partnerseite waren. Gut möglich, dass Sie den Bonus unter den regulären Aktionen nicht finden. Deswegen kann es manchmal sinnvoll sein, auf solche speziellen Angebote einzugehen. 

Teilweise gibt es einen Code, den Sie später eintippen müssen oder einen Link, den es anzuklicken gilt. Achtung: Viele dieser Angebote gelten nur für Neukunden. Falls Sie in dem jeweiligen Casino bereits angemeldet sind, gibt es keinen Willkommensbonus mehr.

 

Fazit

Mit unseren Tipps sollten Sie nun gerüstet sein und das eine oder andere Casino finden, in dem es einen Willkommensbonus für Neukunden gibt. Wichtig ist, dass Sie sich nicht von hohen Summen verleiten lassen und immer die Bonusbedingungen lesen. Auch sollte man von Boni nicht zu viel erwarten. Falls Sie mit ihnen etwas gewinnen, ist es gut, wenn nicht, konnten Sie zumindest einige Spiele gratis kennenlernen.

 

Fotos: Sternal Media

 

Werben auf
Harz-Urlaub

Impressum

Werben Sie beim Marktführer


China Reise Yangtze Kreuzfahrt