zur Startseite

GastgeberStartseite
GastgeberRegionen

Gastgeberorte:
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Benzingerode
Blankenburg
Braunlage
Breitenstein
Buntenbock
Clausthal-
Zellerfeld

Dankerode
Derenburg
Dietersdorf
Drübeck
Duderstadt
Elbingerode
Elend
Ellrich
Friedrichsbrunn
Gernrode
Goslar
Güntersberge
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Hohegeiß
Hornburg
Ilfeld
Ilsenburg
Königerode
Königshütte
Langelsheim
Lautenthal
Mandelholz
Meisdorf
Neinstedt
Neudorf
Neustadt
Nordhausen
Osterode
Pansfelde
Quedlinburg
Rieder
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schulenberg
Schwenda
Seeland
Seesen
Sieber
Silberhütte
Sorge
St. Andreasberg
Stecklenberg
Steina
Stiege
Stolberg
Straßberg
Tanne
Thale
Timmenrode
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wendefurth
Wernigerode
Wieda
Wienrode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Zorge
-------------

Last Minute Angebote

Anfragen an unsere Gastgeber

BOOKINGS -
online hotel reservations

Barrierefreier Urlaub
Herbergen im Harz
Landurlaub im Harz
Urlaub mit Hund & Co


 

Jackpot im Casino:
Arten, Besonderheiten und Regeln 2021

Jackpot. Kein anderes Wort sorgt in der iGaming-Szene so für schweißnasse Hände und geweitete Pupillen wie der Begriff Jackpot. Denn die richtig heftigen Gewinne an Spielautomaten sind die Jackpot-Gewinne. Wussten Sie, dass es möglich ist, mit den Automatenspielen Ihres Online Casinos auf einen Schlag beeindruckende Beträge zu gewinnen? Legendär sind die Millionen-Erträge der Jackpot-Slots Mega Moolah und Mega Fortune. Was viele Spieler nicht ahnen: Selbst mit kleinen Einsätzen können Sie ums ganz große Geld spielen, um den Mega-Jackpot. In der Jugendsprache wird der Begriff auch benutzt, um den absoluten Volltreffer zu beschreiben. Ein Beispiel gefällig? Ein Online Casino mit Echtgeld Startguthaben ohne Einzahlung, das ist ja quasi ein Jackpot!

Was ist ein Jackpot in einem Automatenspiel?

Ein Jackpot ist ein speziell festgelegter Gewinn. Dabei gibt es zwei Arten: Jackpots mit festgelegter Summe oder mit ansteigender Gewinnsumme, sogenannte progressive Jackpots. Jeder Spieler eines progressiven Jackpot-Slots zahlt pro Spielrunde einen kleinen Anteil seines Einsatzes in den „Topf“, also in den Pott, ein. So wächst die Summe im Topf progressiv von Minute zu Minute an.

Viele Slots haben mehrere Jackpots, sowohl statische als auch progressive. Bei den progressiven gibt es einige große Unterschiede: In manche Töpfe zahlen alle Spieler weltweit ein, egal, bei welchem Casino sie spielen. Ein Beispiel ist Mega Moolah. So kommen durch die schiere Anzahl der Spieler bei diesem Spiel auch so monströse Summen zusammen. Obwohl vom Spieleinsatz immer nur 5% in den Topf wandern. Der Vorteil solcher weltweiter Spiele ist die riesige Gewinnsumme. Der Nachteil ist allerdings, dass die Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen, sehr gering ist. Denn, je mehr Geld in einem Jackpot steckt, desto schlechter wird das Verhältnis von Spins/Jackpot-Gewinn.

Größer ist nicht immer besser

Darum gibt es auch Spiele, die weniger Spieler mit einbeziehen, dafür deutlich höhere Chancen auf den Jackpot bieten. Beispielsweise ein Jackpot, der nur innerhalb eines einzigen Online Casinos ausgespielt wird. Meist sind es dann ein oder mehrere Spiele eines Entwicklers wie Yggdrasil oder NetEnt, die sich zusammen einen oder mehrere Pötte teilen – und diese stetig anwachsen lassen. Die Jackpot-Summen sehen Sie meist oberhalb des Walzensets.

Manche Games lassen Sie erst ab einer bestimmten Einsatzhöhe um den Jackpot mitspielen, bei manchen muss es sogar der Höchsteinsatz sein. Stark im Kommen sind in letzter Zeit Spiele mit einem Zeitlimit für den Jackpot. Hier kann beispielsweise festgelegt sein, dass jede Stunde einmal ein Jackpot ausgeschüttet werden muss, oder einmal am Tag. Meistens sind solche Automaten so aufgebaut, dass es einen stündlichen, einen täglichen und einen unlimitierten Jackpot gibt. Hier nochmal alle verfügbaren Varianten für Sie im Überblick.

Welche Arten von Jackpots gibt es?

Im Einzelnen gibt es folgende Arten von Jackpots:

      Progressiver Jackpot von einem Spielautomaten: Weltweit alle Spieler in allen Online Casinos in allen Währungen zahlen einen festgelegten Prozentsatz von ihrem Spieleinsatz (zum Beispiel 5%) ein. Oft gibt es Zusatzvoraussetzungen, beispielsweise nur wer mit einem Mindestbetrag oder dem MaxBet-Betrag (Höchsteinsatz) spielt, nimmt an dem Jackpot-Spiel teil.

      Casino Jackpot: Wie oben, nur statt weltweit nur auf ein oder mehrere Online Casinos beschränkt.

      Statische Jackpots: Dabei handelt es sich entweder um einen prozentualen Jackpot (z.B. das 10.000-fache des Spieleinsatzes) oder um eine feste Summe.

      Serien-Jackpot: Mehrere Automatenspiele eines Herstellers spielen um einen Jackpot-Topf. Beispielsweise drei Games von Play’N GO. Dies kann weltweit oder nur für ein Casino sein.

      Jackpot-Automaten mit mehreren Töpfen: Spielautomaten, bei denen man verschiedene Jackpot-Töpfe gewinnen kann. Sie können in jeder der drei obigen Kategorien vorkommen.

      Must-Drop-Jackpot: Hier gibt es eine zeitliche Grenze, wann der Jackpot spätestens ausgelöst wird. Must-Drops können feste oder progressive Summen enthalten.

Wichtige Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie Jackpot-Slots spielen

        Muss man mit dem Höchsteinsatz spielen, um an der Jackpot-Funktion teilzunehmen?

        Falls ja: Welche Spielautomaten mit progressivem Jackpot haben einen niedrigen MaxBet?

        Kann man auch im Basisspiel gute und regelmäßige Gewinne erzielen?

        Gibt es weitere Bonusfunktionen, die eine Maximierung des Gewinns ermöglichen?

        Wie viel Prozent beträgt die RTP?

        Wie ist der Spielspaß bei diesem Slot?

        Wie sind die Auszahlungsbedingungen?

Wann gewinne ich denn nun endlich die 1 Million Euro?

Einen Moment noch, werden Sie bitte nicht ungeduldig. Denken Sie daran, Millionäre haben keine Eile… Ok, Spaß beiseite. Sprechen wir einmal über die harten Fakten. Wie stehen die Chancen, zu gewinnen? Klar, das ist von Automaten zu Automaten sehr verschieden, aber es gibt ein paar grundlegende Prinzipien, die Sie kennen sollten.

Die Gewinnchance bleibt zeitlich gesehen immer gleich (außer bei Must-Drop-Jackpots). Wenn die Wahrscheinlichkeit 1:1 Million ist, den Jackpot zu gewinnen, und nach 1 Millionen Drehungen ist der Jackpot immer noch nicht ausgeschüttet, dann ist die Wahrscheinlichkeit bei der nächsten Drehung immer noch 1:1 Million. Das klingt erstmal nachteilig, ist es aber nicht. Denn es bedeutet nur, dass Ihre Chancen immer gleich, also fair verteilt, sind.

Allerdings – und jetzt wird es interessant – macht es schon einen Unterschied, wann Sie Ihr Glück versuchen. Stellen Sie sich zwei identische Automaten vor: Alles ist gleich, nur bei dem einen wurde der Jackpot vor drei Tagen geknackt. Er steht jetzt auf 10.000 Euro. Der andere wurde das letzte Mal vor drei Monaten geknackt. Er steht bei 2 Millionen Euro. Welchen spielen Sie?

Klar, den zweiten. Denn mathematisch ist die Chance, zu gewinnen, bei beiden gleich. Aber trotz gleicher Chance kommt bei dem zweiten deutlich mehr Cash raus. Was lernen wir daraus?

Clevere Jackpot-Jäger spielen die Pots, die schon dick und saftig sind. Nicht wegen der höheren Wahrscheinlichkeit (denn die gibt es nicht), sondern wegen der dickeren potenziellen Ausbeute, wenn es knallt.

Allerdings sollten Sie sich beeilen, denn das neue Glücksspiel-Gesetz verbietet ab Juli 2021 progressive Jackpots. Dann können Sie nur noch Slots mit festen Jackpots spielen. Und die werden leider nicht annähernd so hoch ausfallen, wie progressive. Doch Kopf hoch: Dafür steigen Ihre Chancen, zu gewinnen, deutlich an. Wer weiterhin progressive Jackpots spielen will, kann dazu nur Anbieter aus dem Ausland nutzen. Das dürfen Sie allerdings nur, wenn Sie im Ausland – beispielsweise im Urlaub – sind.

Gibt es denn gar keinen Weg, meine Chancen zu erhöhen?

Oh doch, die gibt es: Klassische Beispiele dafür sind die zwei wohl bekanntesten Jackpot-Slots dieser Erde: Mega Moolah und Mega Fortune. Hier gibt es das Basisspiel und dazu das Bonusspiel, ein Glücksrad. Das Glücksrad spielt um den Jackpot.

Wie bei jedem Slot können Sie mit verschieden hohem Einsatz spielen. Die Wahrscheinlichkeit, in das Bonusspiel zu kommen, ist bei jedem Einsatz gleich.

Wie bekomme ich meinen Jackpot-Gewinn überwiesen bzw. ausgezahlt?

Eine Million Euro oder mehr, bekommt man die einfach so überwiesen? Und von wem? Informieren Sie sich, wie genau die Auszahlungsbestimmungen sind. Fragen Sie die Service-Mitarbeiter Ihres Online Casinos. Sie sind angewiesen, Ihnen immer best- und schnellstmöglich zu helfen. Haben Sie also keine Hemmungen.

Also, worauf warten Sie noch? Statten Sie Ihrem Lieblings-Casino einen Besuch ab und schauen Sie sich unter der Rubrik „Jackpot“ nach einem passenden Slot um.

 

Fotos: Sternal Media

Werben auf
Harz-Urlaub

Impressum

Hotel - Restaurant "Grüne Tanne"


China Reise Yangtze Kreuzfahrt