zur Startseite

Ausflugsziele
Startseite

 
Neu! Portal Ausflugsziele im Harz

Ausflugsziele nach Orten:

Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Frankenhausen
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-
Zellerfeld

Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Hornburg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Lerbach
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Neustadt
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Talsperren
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Web-Kameras
Wernigerode
Westerhausen
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge

 

 

Harzer Legenden
machen Wanderungen noch schöner

Im bewaldeten Harzer Mittelgebirge sind über die Jahrhunderte zahlreiche Mythen und Legenden entstanden. Das ist besonders typisch für Wälder und naturbelassene Regionen, die bis ins Mittelalter und darüber hinaus als mystisch und unerforscht galten. Viele natürliche Phänomene wurden dabei mit magischen Erklärungen belegt, außerdem gibt es zahlreiche spannende Geschichten, über Menschen und andere Wesen die im Harz gelebt haben sollen. Bis heute werden einige der bekannten Legenden immer noch erzählt, andere Geschichten sind schon fast in Vergessenheit geraten. Besonders für Wanderer sind sie jedoch interessant, denn wer die mystischen Geschichten mit den dazugehörigen Orten kennt, spürt beim Wandern förmlich die magische Kraft des Waldes.

 

https://images.unsplash.com/uploads/1412533519888a485b488/bb9f9777?ixlib=rb-1.2.1&ixid=MnwxMjA3fDB8MHxwaG90by1wYWdlfHx8fGVufDB8fHx8&auto=format&fit=crop&w=1170&q=80 – IMAGE SOURCE: unsplash.com

 

Legenden und Mythen begeistern immer noch

Lange nachdem die Gebrüder Grimm ihre Märchenbände veröffentlicht haben und wir die Mythologie aus vergangenen Zivilisationen entschlüsselt haben, faszinieren uns Legenden und Mythen immer noch. Sie werden nicht nur in ihrer originalen Version weitergegeben, sondern sind auch ein wichtiger Bestandteil der Unterhaltungsindustrie. Größter Produzent von märchenhaften Handlungen ist natürlich das Zeichentrickstudio Disney, aber auch viele Serien widmen sich den uralten Geschichten. So wurde z. B. die Artussage bereits auf viele verschiedene Weisen interpretiert, zuletzt in der Serie Cursed – Die Auserwählte auf Netflix. Die erfolgreiche US-Serie Once Upon a Time – Es war einmal... begeisterte insgesamt sieben Staffeln lang die Zuschauer und wurde mit zahlreichen Awards belohnt. Sogar in der Spielwelt fanden Titel wie The Wolf Among Us großen Anklang. In dem Telltale-Spiel übernehmen Spieler die Rolle des bösen Wolfs, der in diesem Fall jedoch ein knallharter Cop ist, und müssen verschiedenste mystische Märchenfiguren befragen, um einen Mordfall zu klären. Die Geschichte des Froschkönigs wird im Slot Frog Story thematisiert, der bei https://www.vegasslotsonline.com/de/ kostenlos gespielt werden kann. Das Spiel entführt User in einen magischen Wald, in dem der Froschkönig auf seinen erlösenden Kuss wartet. Mit tollen Animationen und interessanten Charakteren kommen bei Spielern viele Erinnerungen an die bekannte Legende zurück. Möchten User mit einem Echtgeldeinsatz in die nächste Runde starten, können sie nach einer Registrierung direkt mit einer Einzahlung auf der Plattform loslegen.

 

Legendäre Wanderungen im Harz

Die bergige Landschaft der Harzer Region hat viele spannende Geschichten hervorgebracht, die beim Wandern neu erlebt werden können. Wer vor der Wanderung Ziele auf http://www.karte.harz-urlaub.de gefunden hat und sich ein paar der Legenden zu den geplanten Strecken durchliest, kann damit seine Begleiter beim gemütlichen Erkunden beglücken. Es gibt einige sehr bekannte Mythen wie die Barbossasage, die viele Menschen aus der Region bereits kennen. Im Harz warten aber viel mehr spannenden Orte, die mit tollen Legenden aufwarten können. Eine besonders spannende Geschichte wird über die Heimkehle erzählt, eine der größten begehbaren Gipshöhlen Deutschlands. Diese soll nämlich ein Zufluchtsort für Zwerge gewesen sein. Für Bauern war dies ein Problem, denn die kleinen Gestalten aßen nachts über heimlich alle Erbsen von den umliegenden Feldern auf. Zwar konnten die Zwerge mit den Bauern einen Deal aushandeln und beim Anbau helfen, aber auch die Walkenrieder Mönche wollten bald über die Arbeitskraft der Zwerge verfügen können. Als diese sich weigerten, kam es zu einem gewaltvollen Zusammenstoß, und nur wenige der Zwerge konnten sich in die Sicherheit der Heimkehle retten – wo sie vielleicht noch bis heute leben.

Eine andere Sage rankt sich um die sogenannte Einhornhöhle, die bei Scharzfeld auf Besucher wartet. Einst soll dort eine weise, alte Frau in einem Steinbau gelebt haben, die Gästen mit ihren hellseherischen Fähigkeiten diente. Fränkische Krieger verjagten sie jedoch aus ihrem Zuhause und so musste sie sich auf die Flucht machen. Dabei soll ihr ein magisches Wesen geholfen haben: ein waschechtes Einhorn. Einer ihrer Verfolger wurden bei der Jagd einfach vom Erdboden verschluckt, an seiner Stelle entstand eine Höhle, die bis heute als Einhornhöhle bekannt ist.

Eine Legende könnte sogar wahr sein: Sie betrifft die Entdeckung der Erzvorkommen in der Region. So soll auf dem Rammelsberg einst ein Jäger auf seinem Pferd nach Wild gejagt haben. Als sein Reittier nicht mehr weiterkonnte, band er es an einen Baum an und marschierte zu Fuß weiter. Als er zu seinem Pferd zurückkehrte, hatte dieses bereits ungeduldig im Boden gescharrt und dabei seltsam aussehende Brocken freigelegt. Nach genauer Untersuchung stellte sich das Gestein als Erzvorkommen heraus und läutete damit vielleicht den Bergbau in der Region ein. Heute zählt der Rammelsberg als UNESCO-Weltkulturerbe, wie auf https://www.rammelsberg.de/ nachgelesen werden kann.  

Immer noch ranken sich Geschichten und Legenden um den Harz. Diese können als schöne Wandererzählungen dienen und den Besuch von imposanten Höhlen und Waldstücken noch interessanter und magischer machen.

 

Fotos: https://images.unsplash.com/uploads/1412533519888a485b488/bb9f9777?ixlib=rb-1.2.1&ixid=MnwxMjA3fDB8MHxwaG90by1wYWdlfHx8fGVufDB8fHx8&auto=format&fit=crop&w=1170&q=80 – IMAGE SOURCE: unsplash.com

 

Werben auf
Harz-Urlaub

Impressum

Werben Sie beim Marktführer


China Reise Yangtze Kreuzfahrt