zur Startseite

GastgeberStartseite
GastgeberRegionen

Gastgeberorte:
Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Benzingerode
Blankenburg
Braunlage
Breitenstein
Buntenbock
Clausthal-
Zellerfeld

Dankerode
Derenburg
Dietersdorf
Drübeck
Duderstadt
Elbingerode
Elend
Ellrich
Friedrichsbrunn
Gernrode
Goslar
Güntersberge
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Hohegeiß
Hornburg
Ilfeld
Ilsenburg
Königerode
Königshütte
Langelsheim
Lautenthal
Mandelholz
Meisdorf
Neinstedt
Neudorf
Neustadt
Nordhausen
Osterode
Pansfelde
Quedlinburg
Rieder
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schulenberg
Schwenda
Seeland
Seesen
Sieber
Silberhütte
Sorge
St. Andreasberg
Stecklenberg
Steina
Stiege
Stolberg
Straßberg
Tanne
Thale
Timmenrode
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Wendefurth
Wernigerode
Wieda
Wienrode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Zorge
-------------

Last Minute Angebote

Anfragen an unsere Gastgeber

BOOKINGS -
online hotel reservations

Barrierefreier Urlaub
Herbergen im Harz
Landurlaub im Harz
Urlaub mit Hund & Co

 

 

 

Höhenluftkurort Allrode

Der Höhenluftkurort Allrode, landschaftlich schön gelegen im Luppbodetal inmitten von Wiesen und herrlichen Mischwäldern, schenkt seinen Besuchern die wohltuende Ruhe und Ungebundenheit ländlichen Aufenthalts, abgelegen von verkehrsreichen Straßen und trotzdem zentral. Das urgesunde Harzklima hat heilende Wirkung bei Herz- und Kreislaufleiden und hilft bei Erkrankungen der Atemwege.

Mammutbaum zwischen Allrode und Stiege Allrode von Stiege aus Teich bei Allrode


>>> Alle Gastgeber in Allrode auf einen Blick <<<

oder nach Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels und Pensionen sortiert


Auf 11 gut ausgeschilderten Kurterrainwegen sind Wanderungen und Ausflüge in alle Richtungen möglich. Ein besonderer Wanderweg der Selke-Bodestieg sei hier kurz erwähnt, er führt von Treseburg über Allrode in Richtung nach Güntersberge und durchquert das idyllische Waldgebiet zwischen Luppbode, Limbach und Selke. Der im Winter 1893 gründete Harzklubzweigverein Allrode pflegt das 76 km lange Wandernetz rund um den beschaulichen Ort. Eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt gilt es zu entdecken.

Vier Naturdenkmale sind laden zur Besichtigung ein:

  • die umgebrochene 1000-jährige Eiche

  • der Mammutbaum an der Straße von Allrode in Richtung Hasselfelde - Stiege

  • die hohle Eiche (ca. 900 Jahre alt)

  • die einzigartige Schirmbuche im Krugberg (ca. 400 Jahre alt).

Allrode Allrode Allrode

Der cirka 700 Einwohner zählende Höhenluftkurort besteht schon seit über 1.000 Jahren und wurde im Jahre 961 erstmal urkundlich erwähnt. Die heutige Kirche aus Grauwacke in Allrode wurde im Jahre 1852 geweiht. Aus Anlass der Beendigung des deutsch-französischen Krieges pflanzte man 1871 die Friedenseiche in der Dorfmitte. Seit Ende September 2006 hat Allrode eine Heimatstube. Sie ist im Haus des Gastes am Kirchplatz zu finden. Hier kann man sich über die geschichtliche Entwicklung des Ortes, über den Harzklubverein und die Natur - dargestellt in einer Bildergalerie „Vögel des Waldes“ - informieren.
 

Allrode Allrode Allrode

Seit der Jahrhundertwende bemühte sich Allrode, Luftkurort zu werden. Heute ist Allrode ein sehenswerter Erholungsort mit zahlreichen Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen, -häusern und -zimmern geworden. Er wird gern von Gästen aufgesucht, die den Lärm der Großstädte entfliehen wollen. Natürlich haben sich auch die Gastronomen mit einer guten Küche auf die Gäste eingestellt.

Allrode Allrode Allrode


Nehmen Sie hier Kontakt mit regionalen Vermietern auf, indem Sie unten eine Unterkunftsart auswählen und auf der folgenden Seite Ihre Daten (Wunschtermin, Personenanzahl etc. eintragen)


Aus dem ersten Gasthof des über 1.000 Jahre alten Dorfes Allrode, der unter dem Namen "Stadt Braunschweig" um 1800 eröffnet wurde, ist am westlichen Ortrand ein modernes und geschmackvolles Wellnesshotel entstanden, das 4-Sterne Sport- und Wellnesshotel "Harzer Land". Auf 3.500 qm finden Sie eine Wellness - Oase mit mediterranem Schwimm/Bewegungsbad, Farb- und Edelsteinsauna (95°C und 85°C) mit Tauchbecken,  Salz-Sauna 60°C mit Tauchbecken, Außensauna mit Farblicht (75°C) (Zeitweise) mit Liegewiese und Erlebnis Wasserfall, Laconium, Eisgrotte, ligurischer Garten unter einer Glaskuppel (Ruhelandschaft), Bistro, Vitamin- und Cocktailbar. Ein Reitsportzentrum mit Kutschfahrten und Reitmöglichkeiten, Fitnessstudio, Kegelbahn und Minigolfanlage sorgen dafür, das es nie langweilig wird. Für den Winter gibt es eine Snowtubingbahn.

Herbst um Allrode Winter um Allrode Winter in Allrode

Ausflugsziele und Sehenswertes in und um Allrode:

  • Heimatstube im Haus des Gastes

  • Petruskirche aus Grauwacke von 1852

  • Mammutbaum an der Straße von Allrode in Richtung Hasselfelde - Stiege

  • Umgebrochene 1000-jährige Eiche

  • Hohle Eiche (ca. 900 Jahre alt)

  • Einzigartige Schirmbuche im Krugberg (ca. 400 Jahre alt)

  • Snowtubing in Allrode beim Hotel Harzer Land

  • Wellnesslandschaft im Hotel Harzer Land

  • Reitsportzentrum im Hotel Harzer Land

  • Das Selketal

  • Bode-Selke-Stieg

  • weitere Ausflugsziele um Allrode und Hasselfelde

  • Harzklubzweigverein Allrode

 
Allrode

Wappen

Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Harz
Höhe 440 m ü. NN
Fläche 17,41 km²
Einwohner ca. 650
Postleitzahl 06502
Vorwahl 039487
Kfz-Kennzeichen HZ
Stadtgliederung Ortsteil der Stadt Thale
Offizielle Website http://www.bodetal.de
Offizielle E-Mail info@bodetal.de

Schauen Sie auch in die Last-Minute-Angebote unserer Vermieter.

Copyright der Fotos Sternal Media

 

 

 

Werben auf
Harz-Urlaub

Impressum

3 Sterne Sport- und Ferienhotel "Harzer Land" Werben Sie beim Marktführer