zur Startseite

Ausflugsziele
Startseite

 
Neu! Portal Ausflugsziele im Harz

Ausflugsziele nach Orten:

Alexisbad
Allrode
Altenau
Altenbrak
Aschersleben
Bad Frankenhausen
Bad Grund
Bad Harzburg
Bad Lauterberg
Bad Sachsa
Bad Suderode
Ballenstedt
Benneckenstein
Blankenburg
Braunlage
Brocken
Clausthal-
Zellerfeld

Dankerode
Derenburg
Duderstadt
Elbingerode
Elend
Gernrode
Goslar
Hahnenklee
Halberstadt
Harzgerode
Hasselfelde
Herzberg
Hornburg
Ilfeld
Ilsenburg
Langelsheim
Lautenthal
Lerbach
Mansfeld
Meisdorf
Nationalpark
Neustadt
Nordhausen
Osterode
Quedlinburg
Rübeland
Sangerhausen
Schierke
Schladen
Seeland
Seesen
St. Andreasberg
Stecklenberg
Stolberg
Talsperren
Tanne
Thale
Trautenstein
Treseburg
Vienenburg
Walkenried
Web-Kameras
Wernigerode
Wildemann
Wippra
Wolfshagen
Worbis
Zorge

 

   
Ausflugsziele in und um Bad Sachsa & Steina >>> Gastgeber in Bad Sachsa >>> Gastgeber in Steina

 

 

Wintersport- und Heimatmuseum Bad Sachsa
Lassen Sie sich beeindrucken von der abwechslungsreichen Geschichte Bad Sachsas als Grenzort, Fuhrmannsort und Wintersportort. Vorgestellt wird die Wandlung vom Handwerker- und Bauernstädtchen zur beliebten heilklimatischen Kurstadt mit vielen Bauten des Jugendstils. geöffnet jeden Dienstag 15 bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 05523/999 436 ...mehr Infos >>>


Harzfalkenhof
Seit über 40 Jahren widmet sich der Harzfalkenhof in Bad Sachsa dem Greifvogelschutz und der Greifvogelforschung. Im Laufe der Jahre wurde eine umfangreiche Greifvogelzucht aufgebaut. Zu den Vögeln gehören Eulen, Edelfalken, und Bengalgeier, um nur einige zu nennen. ...mehr Infos >>>


Glasmuseum Steina
Das Glasmuseum Steina, dass 2007 nach längeren Modernisierungs- und Umbauarbeiten neu eröffnet wurde, präsentiert heute Glas in allen Facetten.

Steinatalsperre
Zur Steinatalsperre gelangt man von Steina auf der Steinatalstraße. Am Ende dieser Straße liegt das Waldhotel Steinatal. Vom dortigen Parkplatz führt ein bequemer Wanderweg etwa 600 m durch das romantische Steinatal bis zum Rastplatz Steinatalsperre.

Pferdeteich in Bad Sachsa
Angelgewässer für Forellen imn Bad Sachsa

Kranichteiche bei Bad Sachsa
Nahes Ausflugsziel und Angelgewässer

Märchengrund - Einer der ältesten Märchenparks Deutschlands
Mit dem Kurort Bad Sachsa untrennbar verbunden liegt am Fuße des Katzensteins, im Katzental, der Märchengrund. Umgeben von Wald und Bergen fügen sich die Märchenhäuschen in die Natur, als hätten sie hier schon immer gestanden. Blickt man auf die lange Geschichte des Märchengrundes zurück, so scheint das auch fast der Fall zu sein. ...mehr Infos >>>


Sachsenstein & Helbing-Hütte

Grenzlandmuseum
In einer Fülle von originalen Exponaten zeigt das Museum die Entwicklung der innerdeutschen Grenze im Südharz von 1945 bis zur Wende 1989. Darüber hinaus beherbergt das Museum eine nahezu vollständige Sammlung aller Orden und Ehrenzeichen der ehemaligen DDR, Dokumente der Staatssicherheit von Fluchtversuchen, die Einrichtungen einer Führungsstelle sowie den originalen Heißluftballon eines gescheiterten Fluchtversuchs. Den Besuchern wird eine sachkundige Führung geboten. ...mehr Infos >>>


Das NatUrzeitmuseum Bad Sachsa
Wenn Sie mehr über die Urzeit in der Harzregion wissen wollen, sollten Sie das NatUrzeitmuseum am Kurpark in Bad Sachsa besuchen. Dieses Naturkundemuseum ist gleichzeitig ein Geschichtsmuseum. Es informiert über die wissenschaftlichen Erkenntnisse von der geologischen Entstehung des Harzes vor ca. 300 Millionen Jahren bis zum Ende der Eiszeit. Meer- und Land-Flora und -Fauna werden anschaulich dargestellt, geologische Prozesse veranschaulicht und die Pleistozäne Entstehung der Südharzer Karstlandschaft erläutert.


Kloster Walkenried
Erhalten ist die frühgotische Klausur mit den Kreuzgängen; der Kapitelsaal ist heute die evangelische Gemeindekirche. ...mehr Infos >>>


Atelier Wilhelm Bobring in Bad Sachsa
Wilhelm Bobering hat sein Vermächtnis in Bad Sachsa hinterlassen. Über 500 Bilder und Grafiken, verteilt auf drei Etagen, erfreuen den Besucher und lassen Kunst und Natur gleichermaßen auf ihn einwirken.
 ...mehr Infos >>>


Sachsenburg bei Bad Sachsa
Der Sachsenstein ist ein dem Südharz vorgelagerter Höhenzug zwischen Bad Sachsa und Walkenried. Es kann angenommen werden, dass der vorhanden Burgwall auf dem Sachsenstein, aus vorfrühgeschichtlicher Zeit stammt. Die Ruine der Sachsenburg ist ein auffälliger romanischer Burgenbau mit vielen interessanten architektonischen Details. Allerdings haben die fast 1000 Jahre ihre Spuren an der Ruine hinterlassen....mehr Infos >>>

Priorteich
Der Priorteich ist sowohl aus Richtung Walkenried, wie auch aus Richtung Bad Sachsa, gut zu erwandern. In etwa 500 m Entfernung vom Waldbad befindet sich unmittelbar an der L 604 ein Parkplatz.

Gipsausstellung Walkenried
Diesem Mineral, das die gesamte Südharzer Karstlandschaft geprägt und geschaffen hat, ist diese Gipsausstellung gewidmet. Die Ausstellung, die mit viel Liebe und Sachverstand zusammengestellt wurde, gibt ihnen Antworten auf alle Fragen zum Gips. Und mit einer Vielzahl von Bildern, Fotos und Schautafeln, einer geologischen Sammlung und zahlreichen Exponaten zu Gipsabbau und -verarbeitung, ist es eine Ausstellung die vom Schulkind bis zum Senioren auf Interesse stoßen sollte.

Wasserburg & Gutschloss Stöckey

Burgruine Clettenberg
Die Burgruine Clettenberg ist das Zentrum des Ortsteils Klettenberg in der Gemeinde Hohenstein. Die Unterburg, die zum Gutshof wurde, ist saniert und umgebaut und heute Sitz der Gemeindeverwaltung. Die Ober – oder Hauptburg auf der Felskuppe des Klettenberges besteht nur noch aus zusammenhängenden Mauerresten der Ringmauer sowie den Mauern eines Rundturms. Vom eigentlichen Burgkern sind nur Bruchstücke erhalten.

Der Bärenpark in Worbis
Derzeit leben 14 Bären auf einem Gelände von 40.000 qm. Und der Bärenpark hat schon drei offizielle Naturschutzpreise erhalten. Also Tier- und Bärenfreunde, auf nach Worbis und vergesst eure Kinder nicht. Für die wird auch sehr viel geboten.  ...mehr Infos >>>


Sie kennen ein interessantes Ausflugsziel im Harz, welches hier noch nicht gelistet ist,
oder Sie haben einen nicht funktionierenden Link entdeckt?
Schicken Sie einfach ein kurze E-Mail an Harz-Urlaub.de

 

Standard 728x90

 

Werben auf
Harz-Urlaub

Impressum

Thüringen-Urlaub